Info   +49 4289 4005 - 213

Service: +49 4289 4005 - 213

Separationstechnik

Separationstechnik

Wenn Größe, Leistung und Zuverlässigkeit stimmen, rechnet sich der eigene Separator oft schon nach wenigen Jahren. Wir finden das passende Gerät für Ihren Betrieb!

Rufen Sie uns an

Flyer Separationstechnik

 

Broschüre Börger Bioselect

Überblick

BST Innova: Ihr Partner für innovative Lösungen und Konzepte in der Separationstechnik.

Das Management anfallender Nährstoffe ist eine der zentralen Herausforderungen der Landwirtschaft. Immer strengere Richtlinien erschweren den Umgang mit Gülle und Gärresten: Düngeverordnung. Veränderte Sperrzeiten. Abgesenkte Stickstoff- und Phospor-Salden.

Genau hier setzt BST Innova an: Wir machen das Nährstoffaufkommen im Betrieb besser planbar. Verwandeln Probleme in Lösungen. Und eröffnen neue wirtschaftliche Perspektiven durch intelligente Technologie.

Für Biogasanlagenbetreiber ebenso wie für Tierhaltungsbetriebe, die bislang noch keine Möglichkeit zur kostengünstigen Abgabe ihrer Nährstoffe hatten. Aus der Praxis für die Praxis.

 

Börger Separationstechnik

  • Erhältlich in Varianten für bis zu 25,40,75 und 150 m³/h Durchsatz
  • erzeugt feinen, aufgelockerten Feststoff, durchbruchsicher dank Multi Disc Technik
  • Hohe Haltbarkeit der Siebkörbe (Standardsiebgröße 0,50 mm) durch patentierte Profilnut der Förderschnecke
  • TS-Gehalt mechanisch oder pneumatisch stufenlos bis 38% TS einstellbar
  • Sowohl stationär als auch mobil erhältlich
  • Höchste Wartungsfreundlichkeit durch Wartungsöffnung
  • Multichopper Lochscheiben-Zerkleinerer
  • -> zuverlässige und störungsfreie Zerkleinerung der Grobstoffe sowie Abscheidung von Fremdkörper

 

 

Möchten Sie wissen, welche Lösung sich für Ihren Betrieb anbietet?  Dann rufen Sie uns einfach an:  Wir beraten Sie gern und unverbindlich!

 

Für Milchviehbetriebe

Trennung, die sich lohnt:

Wer seine Rindergülle in Fest- und Flüssigphase separiert, gewinnt wertvolle Feststoffe und problemlos auszubringenden Flüssigdünger – zum Verkauf oder für den Eigenbedarf.

 

 

Vorteile der Separation

  • Nutzung der Festphase als Einstreu für Liegeboxen
  • Reduktion der Transport- und Ausbringkosten
  • Bessere Ausnutzung der Lagerkapazitäten im Winter
  • Sauberes Gras nach Ausbringung, keine Verschmutzung
  • Verringerung der Ätzschäden an den Pflanzen und Ammoniakverluste
  • Schnell wirkender Dünger mit hohem Anteil an leicht verfügbaren Ammonium

Wenn Größe, Leisung und Zuverlässigkeit stimmen, rechnet sich der eigene Separator oft schon nach wenigen Jahren. Wir finden das passende Gerät für Ihren Betrieb.   Sprechen Sie uns einfach an!

Kontakt zu BST Innova

Für Biogasanlagen

Faserfrei, leicht einzubringen, gut zu verarbeiten und stark in der Gasausbeute:

Es hat seinen Grund, dass separierte Feststoffe bei Biogasanlagenbetreibern hoch im Kurs stehen. Schon 2 bis 3 t Güllefeststoff können 1 t Maissilage ersetzen – und auch die Flüssigphase ist besser verwertbar. Wir helfen bei der Planung und Umsetzung Ihrer Separationslösung!

Vorteile der Separation:

  • Reduktion der Investitionskosten für Gärrestlager
  • Geringeres Lagervolumen für die flüssige Phase
  • Spezifische Nährstoffabtrennung, Stickstoff und Phosphor
  • Erzeugung von Biogas-Einsatzsubstrat aus Gülle
  • Erleichterung von Rühr-, Dosier- und Pumpprozessen

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann kontaktieren Sie uns gerne jederzeit!

Kontakt zu BST Innova    

Weitere Leistungen

Separationstechnik

Intelligente Separationstechnik für Gülle und Gärsubstrat. Optimaler Wirkungsgrad. Effiziente Trennleistung. Veredelung von Wirtschafts- zu Mineraldünger: Unsere Lösungen verbinden neueste Technik mit jahrzehntelanger Erfahrung in Landwirtschaft und Biogas.  

Mehr erfahren

Gülle- + Gärrestaufbereitung

Kosten senken. Erträge steigern: Sie haben bereits in Biogas investiert – und möchten mehr aus Ihren Möglichkeiten herausholen? Gemeinsam mit Ihnen finden wir die richtige Lösung.

Mehr erfahren

Kraftstoff aus Reststoffen

Ob Rohbiogas oder fertig aufbereitetes Biomethan: Der Kraftstoffmarkt bietet Anlagenbetreibern enormes Potenzial für zusätzliche Erlöse. Nutzen Sie Ihre Infrastruktur und Nährstoffe – und sichern Sie den Fortbestand Ihrer Biogasanlageauch nach dem EEG!  

Mehr erfahren

Störfallanlagen

Mit der neu am 10.01.2017 in Kraft getretenen 12. BImSchV wurden neue Vorgaben zur Information der Öffentlichkeit im § 8a eingeführt. Somit müssen Betreiber von Biogasanlagen, die der 12. BImSchV unterliegen, bestimmte Angaben ständig der Öffentlichkeit zugänglich machen.    

Mehr erfahren

Genehmigungsplanung

Solides Handwerk und gesellschaftliche Verantwortung sind bei unserem Handeln fest miteinander verbunden. Profitieren Sie deshalb bei der ganzheitlichen Betreuung Ihres komplexen Bauvorhabens von unserer langjährigen Erfahrung.

Mehr erfahren

Optimaler Wirkungsgrad. Effiziente Trennleistung. Veredelung von Wirtschafts- zu Mineraldünger.

Unsere Lösungen verbinden neueste Technik mit jahrzehntelanger Erfahrung in Landwirtschaft und Biogas.

Die beste Technik ist allerdings sinnlos, wenn Ihr Betrieb zu viel Zeit und Geld kostet. Darum sind Service und Beratung bei BST Innova stets mit an Bord. Ob es um Planung und Finanzierung, Genehmigung oder Dokumentation geht oder um Elektrik, Mechanik und Steuerung. Unsere erfahrenen Fachleute ermitteln Ihre Anforderungen und Möglichkeiten vor Ort. Und finden gemeinsam mit Ihnen das beste Vorgehen. So machen Sie aus Risiken Chancen – und aus Belastungen neue Einnahmequellen.   Sprechen Sie uns an!